Elvira Nägele zu Gast in Ingersheim

Die Besuchsreihe unserer Kandidatin des Wahlkreises 14, Elvira Nägele, führte sie zusammen mit dem Vorsitzenden des Ortsverbandes Bietigheim-Bissingen Elmar Schwager zur Bürgermeisterin Simone Lehnert nach Ingersheim.

Gesprächsthemen waren die Herausforderungen durch Corona und der kommunale Haushalt, der hauptsächlich durch die Haupteinnahme über die Einkommensteuer, weniger über die Gewerbesteuer 

bestritten werden muss. Der gewerbliche Zweckverband zusammen mit Bietigheim-Bissingen hilft durch die Ansiedelung von Gewerbe, wobei es Frau Lehnert wichtig ist, auch lokalen Handwerksbetrieben die Möglichkeit zur Ausbreitung zu geben. Oftmals sind diese innerhalb des Ortes nicht in der Lage, auf Grund von Platzmangel zu expandieren.

Auch Ingersheim benötigt Wohnraum, derzeit wird ein sechs Hektar großes Baugebiet erschlossen. Die Kinderbetreuung wird als gut betrachtet, es gibt genügend Kindergärten und eine Grundschule ist ebenfalls vorhanden.

Es war ein konstruktives und interessantes Gespräch für beide Seiten welches einige Ideen und Anregungen für die politische Arbeit von Elvira Nägele vermitteln konnte.

Marcel Distl

Stellv. Kreisvorsitzender; Ortsvorsitzender Freiberg-Ingersheim-Pleidelsheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.