Landtagskandidat Roland Zitzmann wieder zu Besuch in Schwieberdingen

Positive Entwicklung der Gewerbegebiete

Wie bereits bei seiner letzten Kandidatur war Roland Zitzmann zu Besuch bei Bürgermeister Nico Lauxmann in Schwieberdingen. Das Gespräch fand nach den Corona Regeln in gebührendem Abstand statt. Zitzmann, auch Stadtrat in Vaihingen an der Enz, sind diese Besuche wichtig, um zu erfahren, wo in den Gemeinden der Schuh drückt bzw. welche Themen von besonderer Bedeutung sind. Gesprächsbeherrschend war zunächst die Corona Pandemie. Die stark steigenden Infektionszahlen stellen auch die Schwieberdinger Verwaltung vor große Herausforderungen. 

Zuversichtlich schaut Lauxmann auf die Entwicklung der Gewerbegebiete in der Gemeinde. Mit dem Bürgerentscheid im letzten Jahr hat er Rückendeckung durch die Bevölkerung und somit die Möglichkeit geschaffen, dass sich Betriebe ansiedeln können.

Der ÖPNV ist auch in Schwieberdingen ein Thema, „die bessere Anbindung der Fa. Bosch muss sichergestellt werden“, so Lauxmann. 

Nach einer knappen Stunde verabschiedete sich Zitzmann mit der Zusagen, im Falle seiner Wahl im Landtag die Belange aller Städte und Gemeinden im Wahlkreis Vaihingen zu vertreten. 

Marcel Distl

Stellv. Kreisvorsitzender; Ortsvorsitzender Freiberg-Ingersheim-Pleidelsheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.