Neujahrsempfang der FDP Ludwigsburg mit Patrick Döring MdB

(Ludwigsburg) Auch beim diesjährigen Neujahrsempfang des FDP Kreisverbands Ludwigsburg am Dreikönigstag im Restaurant Württemberger Hof konnten wir einen hochkarätigen Referenten begrüßen. Nachdem wir für 2009 den jetzigen Bundeswirtschaftsminister und Parteivorsitzenden Dr. Philipp Rösler MdB gewinnen konnten,  war nun in 2012 dessen designierter Generalsekretär Patrick Döring MdB zu Gast. Patrick Döring (* 6. Mai 1973 in Stade) ist stellvertretender Vorsitzender und verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion sowie Bundesschatzmeister der FDP.

Kreisvorsitzender Harald Leibrecht MdB begrüßte und berichtete aus seiner Arbeit als Koordinator der Bundesregierung für die transatlantische Zusammenarbeit und stimmte die Anwesenden auf kämpferische Zeiten ein. Unter den Gästen war auch der Stadtverbandsvorsitzende der FDP Ludwigsburg Martin Müller zudem die Bürgermeister Volker Godel aus Ingersheim und Holger Haist aus Mundelsheim. 

Döring begann mit einer Beschreibung der Auf und Abs in der Geschichte der FDP und arbeitete die bedeutende Rolle der FDP in unserer Demokratie heraus: „Wir glauben nicht in erster Linie an den Staat, sondern an den Bürger und damit bleiben wir im Parteienspektrum sichtbar.“ Auch ging er auf den zurückliegenden Mitgliederentscheid ein, mit dem „innerparteiliche Demokratiegeschichte geschrieben“ worden sei. Andere Parteien wagten überhaupt nicht, ihre Mitglieder bei solchen Themen einzubeziehen, so scheuten sich vorallem die Grünen davor, einen Mitgliederentscheid durchzuführen. Bei der FDP sei dies sogar schon der dritte in der Geschichte der Partei, wogegen die Grünen noch keinen einzigen Mitgliederentscheid auf den Weg gebracht hätten. 

Döring stimmte auf ein starkes Bundestagswahlprogramm und einen heißen Wahlkampf für das Jahr 2013 ein und zog den Vergleich zu anderen Parteien: „Da geht es bei der SPD nicht mehr um Kleinigkeiten, da geht es um 20 Steuerarten, die erhöht werden.“ Dank FDP in der Regierung sinke die Nettoneuverschuldung deutlich stärker als Steinbrück das je vorhatte. Döring rief zu einer neuen Geschlossenheit und Entschlossenheit auf, um die FDP wieder nach vorne zu bringen: „Wir müssen wieder gemeinsam hinstehen mit Würde und Engagement.“

Auch die Aktion Dreikönigssingen 2012 des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“ stattete einen Besuch ab und sammelte Geld, um damit Kindern zu helfen, ein besseres Leben führen zu können.

Alexander Schopf
Kreispressesprecher
Sternsinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit * markiert.