VORSCHLAGSLISTE DER LANDESVERTRETERVERSAMMLUNG AM 16.JULI 2005

Der a.o. Bezirksparteitag der FDP Region Stuttgart hat gestern in Weil der Stadt die Kandidaten der Plätze 1 bis 4 in geheimer Abstimmung festgelegt. Der mit 113 Delegierten und zahlreichen Gästen erfolgreich durchgeführte a.o.Parteitag hatte bei sechs Bewerbern die Qual der Wahl. Gewählt wurden die folgenden Kandidaten:

Platz 1 Harald Leibrecht, MdB, Kreisverband Ludwigsburg, mit 80 Stimmen
Ulrich Scholtz, KV Stuttgart, erhielt 31 Stimmen
Platz 2 Hartfrid Wolff, KV Rems-Murr, mit 92 Stimmen
Platz 3 Ellen Winkler-Oberman, KV Esslingen, mit 71 Stimmen
Albert Cuntze, KV Stuttgart, erhielt 37 Stimmen
Platz 4 H. Simmling, KV Göppingen, mit 83 Stimmen

Damit geht der Bezirksverband Region Stuttgart gut aufgestellt und mit hoch- qualifizierten und politisch erfahrenen Bewerbern in die Landesvertreterversammlung am 16.07.05 in Heilbronn.

Dr.Wolfgang Weng hat als Bezirksvorsitzender in seiner Rede „Bundestagswahl 2005 – Liberale in die Verantwortung“ deutlich darauf hingewiesen, dass grosse und schwere Aufgaben auf die neue Bundesregierung warten und dringend angepackt werden müssen.
Sollte die Bundestagswahl im Herbst d.J. stattfinden und die Liberalen zusammen mit der CDU/CSU Verantwortung übernehmen können, wird die FDP dringend gefordert sein liberale Programmatik einzubringen. Nur dadurch kann es zu dem von so vielen Bürgern dieses Landes gewünschten Systemwechsel kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit * markiert.