Stellungnahme des FDP-Kreisverbandes Ludwigsburg zum russischen Einmarsch in die Ukraine

Die Nachricht des russischen Einmarschs in die Ukraine hat uns zutiefst erschüttert.

Wir verurteilen den brutalen Angriff Russlands auf die souveräne und demokratische Ukraine auf das Schärfste. Er bedeutet eine eklatante Verletzung des Völkerrechts und der territorialen Integrität der Ukraine. Die grundlegenden Prinzipien der internationalen Staatengemeinschaft, insbesondere die Wahrung der Menschenrechte wurden verletzt. Dafür trägt allein der russische Präsident Putin die Verantwortung.

Die Freien Demokraten stehen unmissverständlich und solidarisch an der Seite der Menschen in der Ukraine. Der russische Einmarsch in die Ukraine muss schnellstmöglich beendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.