Christian Meyer ist Direktkandidat der FDP im Wahlkreis Neckar-Zaber zur Bundestagswahl 2013

Christian Meyer

(Freiberg am Neckar) Die Neuauflage der Wahlkreiskonferenz hat am Abend, des 13. September, Christian Meyer (49) zum Direktkandidaten der FDP im Wahlkreis Neckar-Zaber nominiert. In einer Kampfkandidatur setzte sich Meyer gegen Antonio Bergamotto (41) mit 22 zu 13 Stimmen durch. „Mit Leidenschaft und Herz werde ich die Anliegen unseres Wahlkreises vertreten“, versprach Meyer in seiner Bewerbungsrede. Nötig wurde die Wiederholung, weil der Bundestagsabgeordnete Harald Leibrecht (50) seine Kandidatur vor wenigen Wochen zurückzog. Inhaltlich sieht Meyer seine Stärken bei der Energiepolitik. In dieser Branche ist der Bauingenieur auch beruflich verwurzelt. „Die politischen Gegner sind so berauscht von dem Atomausstieg, dass sie es billigend in Kauf nehmen, dass alte Ölkraftwerke wieder ans Netz genommen werden“, gibt der zweifache Familienvater zu bedenken. Insbesondere eine sinnvolle Netzanbindung für die gesamte Region sei eine der Zukunftsprojekte, für die er sich nun auch als Politiker einsetzen möchte.

Alexander Schopf                                 Rouven Süpfle
Kreispressesprecher                             Pressebeauftragter